Geschichteraum (1.OG)

 

Interaktive Tische

Im Geschichtsraum treffen Sie auf Denkmäler von drei wichtigen historischen Kulturphasen: Hallstattzeit, Frauenkult am Frauenberg und Flavia Solva.
Drei große Medientische ermöglichen Ihnen Informationen zu dem jeweiligen Thema abzurufen.
Hallstattzeit: Fürstengrab und Siedlung bzw. Nekropole am Burgstallkogel.
Frauenberg: Diskussion zwischen Isis und Maria über den Frauenkult und die Siedlung am Frauenberg.
Flavia Solva: Römerstadt, Tempelbezirk am Frauenberg, Römersteinbruch Aflenz und Römervilla in Retznei.
In Bezug zu dem  Medientisch werden signifikante Objekte gezeigt: Die Kopie einer Ziste aus dem Fürstengrab von Kleinklein, Schulterblätter und Kieferknochen von Tieren von einem Kultplatz am Frauenberg und drei Römersteine.


Hörstationen

In 2 Fensternischen befinden sich Sitzbänke mit eingebauten Kopfhörern. Über einen Touchscreen können Sie das jeweilige Programm auswählen. Ein/e GeschichtenerzählerIn entführt Sie in die Welt der Mythen und Sagen aus der Region.

- Vom Steir. Himmelreich
- Wie Kaindorf zu seinem Namen kam
- Der Heimschuher Schratl
- Wie der Teufel den Zehent-Eintreiber mitnahm
- Wie die Wallfahrtskirche Frauenberg entstand
- Die Legende von der Erschaffung des Klapotetz

 

Landwirtschaftliche Geräte

Im Raum verteilt stehen wiederum verschiedene landwirtschaftliche Geräte, deren Funktion es zu erraten gilt.


zurück